Sie sind hier: Wasserball // Presse Newsletter abonnieren 


















Präsidiumswahl / Weihnachtsfeier der Wasserball-Senioren 2014


Bei einer schönen Feier wurde am 12.12.2014 im

Steak & Schnitzelhaus Jöckel auf der Rosenhöhe, das neue

Präsidium gewählt.

Nach einer guten Suppe, stärkten sich alle mit Steak, Schnitzel

oder Gänsebraten. Zwei Senioren reisten extra für diesen Abend

aus der Ferne an. Vielen Dank an Robert Zollna (Schweiz ca. 350 KM) und

Frank Unger (Ettlingen 150 KM). Nach dem Essen wurde das alte Präsidium

entlassen und der Kassenwart entlastet. Vielen Dank für euer Engagement im

vergangenen Jahr.

Die Wahl verlief fast reibungslos und führte zu folgendem Ergebnis:

Präsident: Dieter Erk

Vizepräsident: Tommy Spielmann

Sportlicher Leiter: Michael Laufenberg

Kappenwart: Boris Waschk

Kassenwart: Dieter Erk

Schwimmwart: Klaus Schürmann

Pressewart: Patrick Knott

Vielen Dank an alle, die sich zur Wahl gestellt haben und all diejenigen

die sich schon seit Jahren für die Wasserball-Senioren engagieren.

Das Amt des Pressewarts wurde neu gegründet und umfasst die Aufgaben:

Berichterstattung von Turnieren und anderen Veranstaltungen,

Fotodokumentation, etc.

 

Auf ein erfolgreiches und tolles Jahr 2015.

 

Euer Pressewart.

Patrick Knott




07.02.2014



16.10.1982
























Offenbach-Post vom 03.09.2010:
Jugend Wasserball Turnier in Michelstadt

Untere Reihe von Links:Nico Lubujanski, Jasmin Boehm, Julia Stubberud, Ben Azirovic(1), Tizian Laufenberg(3),
 Jenny Stubberud, Andreas Schwab; Hintere Reihe:Anes Jukic(1), Max Gogola(2).

Zum Ausklang der Sommersaison stieg die D-Jugend Mannschaft der EOSC
Wasserballer (Jahrgang 1998 und jünger) bei einem Turnier in Michelstadt ins Wasser. Da die Gegner aus Friedberg, Darmstadt und vom südhessischen Gastgeber älter und körperlich überlegen waren, durfte Trainer Andreas Schwab das Team im Tor verstärken. Erwartungsgemäß gingen alle Partien verloren, gewonnen aber hat der EOSC Nachwuchs an Team- und Kampfgeist.
Der EOSC sucht noch Jungs und Mädchen, die Lust auf Wasserball haben!!!!!!
Mehr unter Presse!


Offenbach-Post, 8.Juni 2010
EOSC auf Talentsuche

Auf Talentsuche war der EOSC am Sonntag im Waldbad. Für Schwimmen und Wasserball wurde Nachwuchs gesucht, letztere Sportart war eindeutig der Favorit bei den Kindern, wie Wasserball-

Trainer Andreas Schwab berichtet. Im Anschluss an die Talentsichtung stand ein Wasserball-Turnier der Minis auf dem Programm. Am Ende stieg die Spielgemeinschaft Friedberg/Michelstadt als Sieger aus dem Becken. Zweiter wurde EOSC I, gefolgt von EOSC II und dem Team aus Kassel. Zur Belohnung gab’s für alle Medaillen und Urkunden.

Foto:Georg, Bericht:Dahmer


Offenbach-Post, 23.April 2010
Wasserball-Nachwuchs schnupperte Turnierluft
EOSC-Minis schlugen sich in Darmstadt wacker
 Offenbach (nn) §  Die Kappen waren noch eine Nummer zu groß. Gestört hat das aber niemanden, und Spaß gemacht hat es sowieso. Am vergangenen Samstag hatte der WV Darmstadt`70  alle hessischen Wasserballvereine zu einem Turnier für Anfänger eingeladen. Im Trainingsbad am Woog konnten junge Wasserballer erste Spielerfahrung sammeln. Gespielt wurde mit fünf Spielern auf kleinem Feld, die Spielzeit betrug 2 x 5 Minuten.
Unter den Augen von Landestrainer Stefan Schürmann aus Offenbach war auch der Erste Offenbacher Schwimmclub (EOSC) mit von der Partie. Die zehn Nachwuchs-Wasserballer und -Wasserballerinnen im Alter von sechs bis elf Jahren gingen als jüngste Mannschaft ins Wasser.
Von links nach rechts
Hintere Reihe: Andreas Schwab,Tizian Laufenberg, Jasmin Boem,
Julia Stubberud, Vladimir Rascovic, Julius Vogel, Anes Jukic,

Vordere Reihe: Moritz Dahmer, Donna Schwab, Mia Laufenberg, Leona Schwab (leider verdeckt)

Ohne Spielerfahrung schlugen sich die jungen Sportler aus Offenbach recht passabel und errangen in ihrem ersten Spiel gegen den WVD Darmstadt auch gleich ihren ersten Sieg. Die beiden folgenden Spiele gegen Friedberg und Rüsselsheim-Michelstadt gingen aufgrund des Altersunterschiedes verloren.
Unterm Strich ist das Turnier für die Akteure des EOSC als Erfolg zu werten. „Alle haben gelernt, dass Wasserball spielen nicht nur schwimmen bedeutet, sondern dass es hier um ein kontaktreiches Spiel mit dem Ball geht, in dem man sehr nah an seinen Gegnern dran ist“, sagt Trainer Andreas Schwab. Schon im Juni soll das nächste Trainingsturnier stattfinden.
Der EOSC ist weiterhin auf der Suche nach jungen Sportlern im Alter zwischen sieben und elf Jahren, die Wasserball spielen möchten. Trainiert wird jeden Dienstag und Donnerstag von 16.30 Uhr bis 18 Uhr im Schwimmbad auf der Rosenhöhe. Ansprechpartner sind die beiden Trainer Sinisa Tukic und Andreas Schwab. Letzterer ist auch zu erreichen unter: eoscwasserball@absolute-music.net.

Foto: Laufenberg, Bericht: Dahmer



 
News
 
23.06.2016
Deutsche Jahrgangsmeisterschaft Berlin 2016
 
08.06.2016
3-facher Europameister
 
08.02.2016
Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Schwimmen 2016
 
06.11.2015
Qualifikation für´s Bundesfinale
 
23.02.2015
Aufstieg in die Landesliga
 
10.02.2015
2. Bundesliga 2015